Vice – Der zweite Mann

Regisseur Adam McKay ist es gelungen, einen recht spannenden Politfilm über die Zeit von 9/11 und dessen Folgen in Szene zu setzen. Wobei die Handlung nicht immer sachlich inszeniert, sondern satirisch und humorvoll umgesetzt wurde...

Last Christmas

Das vorweihnachtliche London sowie die Musik von Wham! (und George Michael) stehen im Zentrum dieser tragischen Liebes-Weihnachts-Romanze...

Late Night

Die Geschichte der älteren Late-Night-Moderatorin, die Angst und Schrecken unter ihren Untergebenen verbreitet, erinnert auf den ersten Blick stark an das Konzept von «Der Teufel trägt Prada» mit Meryl Streep...

Girl in Progress – Fast erwachsen

Es gibt unendlich viele Coming-of-Age-Filme. Die Zeit des Erwachsenwerdens ist selbstredend ein spannender und intensiver Lebensabschnitt und deshalb auch für die Filmemacher immer wieder ein gerne verwendetes Thema…

Kaffee, Milch & Zucker

Herbert Ross letzter Film «Boys on the Side», wie er im Original heisst, wurde kein Erfolg an den Kinokassen – sehr zu unrecht, wie ich finde, ist er doch ein unterhaltsamer und zuweilen gar ambitionierter Frauen-Road-Movie…

The Player

«The Player» ist eine bitterböse Satire über die Filmindustrie Hollywoods. Dabei hat es Altmeister Robert Altman verstanden mit leichter Hand zu inszenieren, so dass einem erst nach und nach bewusst wird, wie tief die Abgründe tatsächlich sind, die sich da auftun...

Ein Dorf sieht schwarz

Die rassistischen Vorurteile, die einem schwarzen Arzt in der französischen Provinz im Jahr 1975 entgegenschlagen, bilden die Grundlage dieses Filmes. Die Mischung zwischen Culture-Clash und Tragikkomödie hätte durchaus Potential gehabt, erzählt der Film doch ein wichtiges Stück Sozialgeschichte…

Barton Fink

Auch in diesem frühen Coen-Film bildet ein Aussenseiter, der eigentlich keine Chance hat, diese aber dennoch konsequent zu verfolgen sucht, das Zentrum der Geschichte. Gleichzeitig wird hier die „Traumfabrik“ gnadenlos aufs Korn genommen…

Our Idiot Brother

Ein unkomplizierter, ehrlicher und zu Herzen gehender Film ist Jesse Peretz hiermit geglückt. Ein Independentfilm, der vor allem durch die guten Dialoge und die herzerfrischende Spielweise des Hauptdarstellers Paul Rudd lebt…

Rum Diary

Der unter einer Schreibblockade leidende Schriftsteller und Journalist Paul Kemp entschliesst sich, eine Stelle in einer zweitklassigen Zeitung auf Puerto Rico anzutreten, da er mit seiner privaten Schreiberei nicht mehr weiter kommt…
Seite 1 / 6 Nächste Seite >

RSS Feed abonnieren!

Informieren Sie sich via Twitter oder Instagram über Neueinträge auf meiner Website!



© 2015-2022 / Text & Design durch T.S. Tubai Kontakt

Ich verwende Cookies und andere Tracking-Technologien, um Ihr Browsererlebnis auf meiner Website zu verbessern und den Website-Verkehr zu analysieren und um festzustellen, woher meine Seitenbesucher kommen.