Technik ist langweilig und unverständlich – Willkommen im Club!

Ich bin überhaupt kein Homo-Technicus. Die meisten elektronischen Geräte bestehen für mich aus einer Ansammlung böhmischer Dörfer.

Ich weiss nicht mehr genau wann, wie oder warum es war, aber irgendwann gelang ich zur folgenschweren Erkenntnis, dass das Bessere der Feind des Guten sei.

Die Folgen dieser Erkenntnis waren fatal.
Plötzlich stellte ich nämlich fest, dass mein alter CD-Player mies klang und keine SACDs abspielen konnte, meine Lautsprecher keine Hochtöne über 20‘000 kHz wiedergaben und mein Stereoverstärker lächerliche 70 Watt Leistung und nur 2 Lautsprecheranschlüsse hatte.

Gefolgt wurden diese unumstösslichen Tatsachen von noch unbestreitbareren, wie, dass mein Fernseher kein HD-Bild wiedergeben konnte und ich schlicht keinen AV-Verstärker besass, der den Surround-Ton von DVDs oder Blu-rays darstellen konnte.

Aus all diesen Erkenntnissen entstand eine Materialschlacht, die jede Technik-Messe zum Kindergeburtstag degradieren würde.

In den oben aufgeführten Rubriken, finden Sie die Resultate des Beschriebenen.

Wenn Sie also der irrigen Meinung sind, dass eine Röhre nur ein länglicher Gegenstand mit hinten und vorne einem Loch sei, den Unterschied zwischen einem SACD-Player und einem HDCD-Player nicht kennen oder sich gar wundern, dass meine Frau nichts dagegen hat, wenn ich am Wochenende mit einer hübschen schwedischen Assistentin „rummache“, dann sollte Sie sich die unter Technik aufgeführten Rubriken etwas genauer ansehen.

Bei allen anderen möchte ich mich für die geraubten 2 Minuten entschuldigen…

Informieren Sie sich via Twitter über Neueinträge auf meiner Website!



© 2015-2018 / Text & Design durch T.S. Tubai Kontakt