In den Gängen

Thomas Stubers «In den Gängen» ist ein bemerkenswert origineller und berührender Film geworden, welcher zwar über eine eher überschaubare Handlung verfügt, diese aber wunderbar entschleunigt und dicht wiedergibt...

Somewhere

Sofia Coppola lässt in ihrem fünften Spielfilm als Regisseurin hinter die Kulissen Hollywoods blicken – und man muss kein Diplompsychologe sein um festzustellen, dass sie hier wohl sehr viel aus ihren eigenen Erfahrungen als Tochter eines gefeierten Hollywood-Regisseurs (Francis Ford Coppola) verarbeitet hat…

Vice – Der zweite Mann

Regisseur Adam McKay ist es gelungen, einen recht spannenden Politfilm über die Zeit von 9/11 und dessen Folgen in Szene zu setzen. Wobei die Handlung nicht immer sachlich inszeniert, sondern satirisch und humorvoll umgesetzt wurde...

Ich bin immer für dich da!

Regisseurin Farah Khan ist eine der bekanntesten Choreografinnen des Hindi-Films und legte 2004 mit «Ich bin immer für dich da!» ihr Debüt vor...

Gegen alle Flaggen

Die Hochzeit der klassischen Piratenfilme neigte sich bereits dem Ende zu, als sich Hollywood entschloss, mit dem Meister dieses Genres noch einmal einen Piratenfilm in gewohnter Manier zu inszenieren...

Familie zu vermieten

Wieder einmal eine leichte und mit Gespür für Zwischentöne inszenierte französische Familienkomödie. Diesmal mit leichten sozialkritischen Untertönen...

Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand

Ein haarsträubender Roadmovie mit aberwitzigen Verstrickungen und einem sehr deftigen, typisch schwedischen, Humor...

Die tollkühnen Männer in ihren fliegenden Kisten

«Die tollkühnen Männer in ihren fliegenden Kisten» gehörte in meiner Kindheit zu den Filmen, die ich mir immer wieder mit Begeisterung angesehen habe – allerdings habe ich ihn damals selten bis zum Ende gesehen…

Last Christmas

Das vorweihnachtliche London sowie die Musik von Wham! (und George Michael) stehen im Zentrum dieser tragischen Liebes-Weihnachts-Romanze...

Pizza Pizza

In der Tat erstaunt es nicht im Geringsten, dass Julia Roberts zwei Jahre später die Rolle für «Pretty Woman» erhielt, zeigt sie in «Mystic Pizza» doch praktisch eine Art Prequel dazu...
Seite 1 / 15 Nächste Seite >

RSS Feed abonnieren!

Informieren Sie sich via Twitter oder Instagram über Neueinträge auf meiner Website!



© 2015-2022 / Text & Design durch T.S. Tubai Kontakt

Ich verwende Cookies und andere Tracking-Technologien, um Ihr Browsererlebnis auf meiner Website zu verbessern und den Website-Verkehr zu analysieren und um festzustellen, woher meine Seitenbesucher kommen.