Vor ihren Augen sahen sie Gott – Zora Neale Hurston

Zora Neale Hurston, 1891 in Alabama geboren, gilt als eine der ersten Akteur*innen der Harlem-Renaissance-Bewegung – einer kulturellen und künstlerischen Bewegung afroamerikanischer Schriftsteller*innen und Maler*innen...

Die Reise mit Nella – Eduard Habsburg

Angelockt durch den geschichtsträchtigen Namen des Autoren, es handelt sich bei Eduard Habsburg tatsächlich um einen Urururenkel Kaiser Franz Josephs, habe ich dieses Werk erstanden, nicht ahnend auf was ich mich da einlassen würde…

Der Pavillon in den Dünen – Robert Louis Stevenson

Robert Louis Stevenson, bekannt durch seinen Piratenroman «Die Schatzinsel» oder seinen Schauerroman «Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde», war ein sehr vielseitiger und produktiver Autor…

Vertrauen – Henry James

Bernard, ein junger Amerikaner, geniesst seinen Wohlstand, der ihm ermöglicht, unbeschwert durch Europa zu reisen und sich niederzulassen, wo es ihm gerade gefällt. In Siena trifft er auf eine unbekannte junge Frau, die in fasziniert, die aber ebenso schnell auch wieder verschwindet…

Der Garten über dem Meer – Mercè Rodoreda

Sechs Sommer lang beobachtet der Gärtner eines schönen Anwesens über dem Meer die neuen Besitzer und frisch vermählten Francesc und Rosamaria und ihre Freunde. Es finden rauschende Feste statt, es wird gebadet, gemalt, geliebt und gestritten…

Der grüne Blitz – Jules Verne

Helena Campbell lebt in der Nähe von Glasgow bei ihren Onkeln Sib und Sam Melvill, von denen sie auch aufgezogen wurde. Als sich Sib und Sam in den Kopf setzen Helena zu verheiraten, weigert sich Helena. Erst wolle sie den «grünen Blitz» sehen, ein Naturphänomen, das unter bestimmten Voraussetzungen beim Sonnenuntergang zu beobachten ist. Vorher käme eine Heirat nicht in Frage…

Blaue Augen – Thomas Hardy

Den jungen Londoner Architekt Stephen Smith verschlägt es aus beruflichen Gründen in den Norden Cornwalls. Dort verliebt er sich in Elfriede Swancourt, die Tochter des Pfarrers…

Brügge tote Stadt – Georges Rodenbach

Nach dem Tod seiner abgöttisch geliebten, jungen Frau, beschliesst Hugues Viane, den Rest seiner Tage in Brügge zu verbringen, einer Stadt, die ebenso tot ist wie seine Frau…

St. Ives – Robert Louis Stevenson

Die Hauptfigur ist Kéroual de Saint-Yves oder eben kurz St. Ives, ein französischer Adliger, der in der Armee Napoleons dient. Er wird in Spanien von den Engländern als Spion enttarnt und festgenommen…
Seite 1 / 1

RSS Feed abonnieren!

Informieren Sie sich via Twitter oder Instagram über Neueinträge auf meiner Website!



© 2015-2020 / Text & Design durch T.S. Tubai Kontakt

Ich verwende Cookies und andere Tracking-Technologien, um Ihr Browsererlebnis auf meiner Website zu verbessern und den Website-Verkehr zu analysieren und um festzustellen, woher meine Seitenbesucher kommen.